Das sagen unsere Mitarbeiter

Stimmen aus dem Unternehmen.

Unsere Mitarbeiter sind die authentischsten Sprachrohre unseres Unternehmens. Lassen Sie sich von ihnen überzeugen, welche Stimmung bei uns im Betrieb herrscht.

Jana Befus
Frau Befus startete im Jahre 2006 ihre Ausbildung als Kauffrau für Bürokommunikation. Nach erfolgreicher Prüfung begann sie ihre Karriere als Verkäuferin im Außendienst und wurde für die Jahre 2014 und 2015 als erfolgreichste DBL Berufskleidungs-Verkäuferin ausgezeichnet. Sie sagt heute über DBL Böge: „Ich habe Freude bei der Arbeit und das lasse ich auch den Kunden spüren. Zu meinen Aufgaben gehört vor allem die Neukundenakquise, aber auch die Angebotserstellung sowie die Mustervorstellung beim Kunden vor Ort, so dass potenzielle Kunden täglich von unserer Dienstleistung überzeugt werden. An unserem Standort in Duisburg teile ich mir ein Großraumbüro mit dem Verkaufsteam. Es herrscht ein sehr gutes Arbeitsklima, ganz besonders unter den Verkaufskollegen. Was ich an Böge schätze, ist das vertrauensvolle Miteinander und die direkte Nähe zur Geschäftsführung. Böge ist für mich ein attraktiver Arbeitgeber, weil es ein Familienunternehmen ist und man jeder Zeit die Unterstützung erhält, die man benötigt. Für die Zukunft bei Böge wünsche ich mir Wohlergehen, weiterhin erfolgreich zu sein und meine persönlichen Ziele zu erreichen!“


Jasmin Alihodzic
Herr Alihodzic ist seit 2013 bei DBL Böge. Seine Funktion als Betriebstechniker nimmt er sehr ernst. Er sagt über DBL Böge: „Ich sorge täglich mit meinen Kollegen aus der Technik für einen reibungslosen Ablauf der Produktionstechnik und führe alle elektrischen und handwerklichen Tätigkeiten aus. Die Arbeit macht mir aufgrund der guten Arbeitsatmosphäre und des guten Umgangs untereinander sehr viel Spaß! Auch wenn es oft sehr hektisch zugeht, bewahre ich immer einen kühlen Kopf. Ich kann mich hier frei entfalten und das schätze ich sehr an Böge. Was ich ebenfalls sehr schätze, ist die freundliche Art der Geschäftsführung den Mitarbeitern gegenüber. Für die Zukunft bei Böge wünsche ich mir einen festen Arbeitsplatz und weiterhin viel Freude bei der Arbeit!“




Angela Guthardt
Die freundliche Empfangsdame bei DBL Böge startete im Jahre 2010 ihre Ausbildung als Kauffrau für Bürokommunikation. Sie sagt über DBL Böge: „Durch meine offene und freundliche Art, hat man mir nach meiner Ausbildung die Position am Empfang angeboten. Als Empfangsdame bin ich die erste Anlaufstelle im Unternehmen. Zu meinen täglichen Aufgaben gehört vor allem die Telefonzentrale, aber auch der Besucherempfang und die allgemeinen Verwaltungstätigkeiten wie Rechnungsprüfung und die Verwaltung der Kasse. Die Arbeit macht mir Spaß, weil es abwechslungsreich ist und man täglich mit vielen Menschen zu tun hat. Man kennt mich und meinen Namen, ob intern oder extern und das finde ich schön! Es herrscht ein angenehmes Arbeitsklima und was ich an Böge schätze, ist der freundliche Umgang seitens der Geschäftsführung. Wir sind wie eine kleine Familie und es wird nie langweilig! Für die Zukunft bei Böge wünsche ich mir einen sicheren Arbeitsplatz und die Möglichkeit mich entsprechend weiterzuentwickeln.“



Birgit Groß
Eine von vielen Mitarbeitern im Betrieb ist Frau Birgit Groß. Sie hält Böge seit Gründung im Jahre 2003 die Treue. Sie sagt über DBL Böge: „Ich habe die Entwicklung von Anfang miterlebt und begleitet. Zu meinen täglichen Aufgaben gehört unter anderem die Qualitätssicherung, die Arbeit am Finisher und an der Presse.  Es ist schön, ein Teil vom Ganzen zu sein und daran mitzuwirken, dass der Kunde mit unserem Service zufrieden ist. Mir macht die Arbeit viel Spaß, auch wenn es oft sehr turbulent zugeht. Ich habe in meinen zwölf Jahren viel erlebt und gerade die Bauphase war zwar sehr laut, aber auch sehr aufregend. Jetzt nach dem Umbau ist nun alles so schön groß und weitläufig. Ich schätze das gute Arbeitsklima sehr und es ist schön, für das familienfreundliche Unternehmen und die freundliche Geschäftsführung zu arbeiten. Es ist ein sehr angenehmes Arbeiten und ich wünsche mir für die Zukunft, dass es so bleibt, wie es ist!“




Sebastian Iskala
Herr Sebastian Iskala ist nach einer kleinen Unterbrechung im Jahre 2014 wieder zu DBL Böge zurückgekehrt. Als unser erster gehörloser Mitarbeiter hat er sich schnell und gut in seine Aufgaben als Mitarbeiter im Textil-Service Betrieb, hauptsächlich in der Näherei, eingearbeitet. Zu seinen täglichen Aufgaben gehört unter anderem das Aufnähen von Emblemen und Namensschildern nach vorgegebenen Positionen, Reparaturen durchführen, Kürzungen vornehmen und Neukunden bearbeiten. Er äußert sich wie folgt über die Beschäftigung bei DBL Böge: „Mir gefällt das Arbeitsklima sehr gut und ich komme gut mit den Kolleginnen und Kollegen sowie den Vorgesetzten zurecht. Mit einigen von den Kolleginnen und Kollegen habe ich sogar Freundschaften geschlossen. Aufgrund meiner Gehörlosigkeit haben oft neue Kolleginnen und Kollegen Schwierigkeiten mit mir zu kommunizieren, da sie sich erst daran gewöhnen müssen. Ich schätze sehr bei Böge, dass das Gehalt pünktlich gezahlt wird und man mir bei Problemen, aufgrund meines Handicaps, stets zur Seite steht. Ganz besonders ist es mir bewusst geworden, als ich mich zwischenzeitlich beruflich wie privat verändern wollte und ins Ausland gegangen bin. Doch schnell wollte ich wieder zurück und meinen alten Arbeitsplatz wieder annehmen. Es hat mich sehr gefreut, als ich wieder mit offenen Armen empfangen wurde. Ich wünsche mir für die Zukunft bei Böge weiterhin einen sicheren Arbeitsplatz und hoffe, weiterhin die Unterstützung zu bekommen, die ich bisher erhalten habe!"





 

 

 

 

Jana Befus

Jana Befus

Gebietsverkaufsleiterin

Jasmin Alihodzic

Jasmin Alihodzic

Betriebstechniker

Angela Guthardt

Angela Guthardt

Empfang und Verwaltung

Birgit Groß

Birgit Groß

Mitarbeiterin im Textil-Service Betrieb

Sebastian Iskala

Sebastian Iskala

Mitarbeiter im Textil-Service Betrieb