Donnerstag, den 19. September 2019

Berufskleidungstrends – was geht, was bleibt?

Bei Berufskleidung im Handwerk geht es um Funktion. Und um Schutz. Klar. Aber das Thema Optik und Mode gewinnt hier immer mehr an Stellenwert. Und damit auch die Frage was gerade in oder eher out ist. Hier die aktuellen Berufskleidungstrends.


Eines vorweg: So schnelllebige Trends wie in der Freizeitmode gibt es bei Berufskleidung natürlich nicht. Da dreht sich das Modekarussell deutlich entspannter. Aber es dreht sich dennoch.
Wer also Arbeitskleidung für sich und sein Team anschaffen möchte, sollte durchaus wissen, was gerade in ist, was eher nicht mehr geht und auch was bleibt. Denn es gibt nicht nur Berufskleidungstrends, sondern auch zeitlose Klassiker unter der Arbeitskleidung.

Handwerkskleidung im Modecheck

  • das kommt: Aktuell im Trend sind Stretchelemente, Jeansoptik, Strukturgewebe, dezente Farbgestaltung und auch schmale Schnitte.
  • das bleibt: Bei den Farben sind Grautöne, aber auch die neue Melange-Optik von Geweben beliebt. Denn die wirken dezent, wertig und edel – und gehen eigentlich immer.
  • das geht: Laut Experten sind weite Schnitte, überschnittene Schulter oder auch plakative Farbkombinationen out.

Und noch eines zum Thema Klassiker: Auch wenn der obligatorische, schlichte Blaumann niemanden mehr wirklich reizt – die Farbe Blau ist und bleibt in den Betrieben und bei den Profis beliebt. Moderne Workwear in Dunkelblau ist und bleibt ein Klassiker. Wer es etwas außergewöhnlicher mag, setzt heute z.B. auf edle, bordeauxrote Arbeitskleidung.

Im DBL Mietservice bieten unsere regionalen Partner nicht nur moderne und stylische Kollektionen, sondern sorgen auch für einen langfristig professionellen Auftritt und zuverlässigen Schutz. Egal für welches Gewerk und welchen Look. Bei Interesse freuen wir uns über eine Kontaktaufnahme.

Was Sie auch interessieren könnte

Ludger Schikarski

Ludger Schikarski

Leiter Pressestelle
tel: +49 2131 12566 12
ludger.schikarski(at)dbl.de

Tanja Thaller

Tanja Thaller

Projektmanagement
tel: + 49 2131 12566 16
tanja.thaller(at)dbl.de

Service-Mail Böge


Sie haben Fragen? Schreiben SIe uns:

info[at]dbl-boege.de

DBL Böge: Rufen Sie uns an

 

Lassen Sie sich gerne telefonisch beraten.

+49 2065 906 0

   
   

Sie möchten tiefer einsteigen?
Hier erhalten Sie aktuelle Informationen rund um die
Welt der Miettextilien sowie die Böge Textil-Service GmbH & Co. KG und den DBL-Verbund.