Dienstag, den 20. Februar 2018

Helden verschenken keine Zeit

Tagsüber retten Sie voller Elan die Welt. Und am Abend schauen Sie gelangweilt in die rotierende Waschtrommel? Verschenkte Zeit. Denn dass es auch anders und damit effektiver geht, zeigt die DBL mit ihrer neuen Anzeigenkampagne.


Wer hat schon Zeit zu verschenken? Diese Frage steht im Mittelpunkt der neuen Anzeigenserie der DBL – Deutsche Berufskleider-Leasing GmbH. Smarter Hinweis darauf, dass die Pflege, Reparatur und Beschaffung von Berufskleidung zu den wenig attraktiven Seiten eines Jobs gehört. Egal ob Handwerker, Industriearbeiter, Dienstleister, Pflegekraft oder Gastronom. Wer Berufskleidung trägt, muss für ihre Sauberkeit sorgen. Und dies meist nach der Arbeitszeit.

Auf den bequemeren und meist sicheren Weg möchte die DBL nun aufmerksam machen; und so ihre Dienstleistung – das textile Fullservice-Leasing – augenzwinkernd in den Vordergrund rücken. Heldenhafte Figuren – männlich wie weiblich - harren dabei gelangweilt vor, auf oder neben einer Waschmaschine aus. Körpersprache und Bildgestaltung sagen: „Eigentlich soll ich die Welt retten, aber...“.

Klar, dass sich Helden und Heldinnen – egal welcher Profession – auf ihre Berufskleidung verlassen müssen. Für Dirk Hischemöller, Geschäftsführer Marketing und Vertrieb der DBL, daher ein reizvolles Motiv: „Unsere Kunden vollbringen in ihrer Berufskleidung oft Dinge, die sie in dieser Situation selbst zum Helden werden lassen.“ Und die DBL hilft ihnen dabei – mit sicherer, sauberer, attraktiver Kleidung und dem passenden Service.

„Damit entlasten wir die Unternehmen, die Mitarbeiter und manchmal auch deren Familie“, so Hischemöller. Und niemand muss unnötig seine Zeit im oft stressigen Tagesgeschäft dafür aufwenden. Die Profis können ihre Fähigkeiten auf ihren Job konzentrieren – und haben mehr Zeit für die wichtigen Dinge im Leben. Schließlich brauchen auch Helden freundliche Unterstützung.

Was Sie auch interessieren könnte

Ludger Schikarski

Ludger Schikarski

Tanja Thaller

Tanja Thaller

Service-Mail Böge


Sie haben Fragen? Schreiben SIe uns:

info[at]dbl-boege.de

DBL Böge: Rufen Sie uns an

Lassen Sie sich gerne telefonisch beraten.

+49 2065 906 0

   
   

Journalisten und Blogger
informieren wir hier über
die aktuellen Gegebenheiten
bei der Böge Textil-Service
GmbH & Co. KG und im DBL-Verbund.